Auf dem neuesten Stand

Wir passen unsere Produkte ständig den Anforderungen des Markts an.

Newsletter

SK34SMA L217: Der perfekte Ausgangsgleichrichter für kabelloses Laden akkubetriebener Geräte

Diotec bringt eine neue energieeffiziente -3G-Schottky-Diode auf den Markt, die nicht nur einen (sehr) geringen Durchlassspannungsabfall und damit geringere Druchlassverluste bietet, sondern auch geringere Leckströme, die wiederum längere Standby-Zeiten ermöglichen.

Die neue SK34SMAL217 15MQ040N ist eine SMD-Schottkydiode, bei der Vf und Ir perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt wurden. Die etwas sperrige Artikelnummer kann wie folgt erklärt werden:

Die Herausforderung in diesem Fall bestand darin, einen Ausgangsgleichrichter zum drahtlosen Laden eines akkubetriebenen Gerätes zu entwickeln. Im Standby-Modus muss der Leckstrom Ir sehr gering sein, um ein zu schnelles Entladen des Akkus zu vermeiden. Im Lademodus muss die Durchlassspannung Vf reduziert werden, um einen hohen Wirkungsgrad und schnelle Ladezeiten zu erzielen.

Hier die typischen Parameter, die für den Ausgangsgleichrichter des drahtlosen Ladesystems benötigt werden:

Vf typ 0,35 V bei 2 A / 125 ° C
Ir typ 8 uA bei 4 V / 50ºC

Basierend auf unserem Flaggschiff in SMA, dem 3A/40V SK34SMA-3G, haben wir die Sonderversion L217 entwickelt. Unser Kunde ist ein führender Hersteller von akkubetriebenen Pflegeprodukten. Er bestätigte, dass dieses kundenspezifische Bauteil die Parameter des Industriestandards 15MQ040N eindrucksvoll übertrifft.

Zurück