Auf dem neuesten Stand

Wir passen unsere Produkte ständig den Anforderungen des Markts an.

Newsletter

SBT1045-3G – Eine ausgezeichnete Wahl für die Ausgangsgleichrichtung in LED-Treibern

Wir freuen uns, Ihnen schon jetzt das neueste Mitglied unserer Schottky-Familie der 3. Generation vorstellen zu können, die SBT1045-3G . Das Bauteil wird im TO-220AC-Gehäuse geliefert und verfügt über eine Sperrspannung von 45 V bei einem Dauergrenzstrom von 10 A. Es bietet geringe Fluss- und Sperrverluste und ist somit ideal für Schaltungen mit hohen Wirkungsgrad geeignet.

Zu den typische Anwendungen zählen die Ausgangsgleichrichtung in DC/DC-Wandlern und Netzteilen, der Verpolschutz und Freilaufdioden. Die SBT1045-3G ist eine hervorragende Option für die Ausgangsgleichrichtung in LED-Treibern und Stromversorgungen.

Hier einige Haupt-Parameter, wie sie üblicherweise in der Anwendung als Ausgangsgleichrichter auftreten:

Vf typ. 390mV bei If = 10A und Tj = 125°C
Ir typ. 10mA bei Vr = 5V und Tj = 125°C

Erste Muster sind ab September erhältlich; Sie können bereits jetzt bei uns unter orderconfirmation@diotec.com bestellt werden.

Neue Serie über Schottky-Gleichrichter der 3. Generation Teil 5/5: Produkte für Lichtanwendungen

Die -3G-Schottky Technologie von Diotec ermöglicht eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen. Im Industrievergleich bietet Sie die besten Leistungsmerkmale von Schottky-Gleichrichtern. Besonders herausragend bei den -3G Schottky Dioden für Lichtanwendungen ist die reduzierte Flussspannung Vf und der niedrige Sperrstrom Ir.

Licht ist ein wesentliches Element in unserer heutigen Welt. Es spielt eine entscheidende Rolle in unserem täglichen Leben. Angefangen mit der Innenbeleuchtung zu Hause mit niedriger Leistung bis hin zur Außenbeleuchtung mit mittlerer und hoher Leistung sowie Beleuchtungssystemen für Industrie und Horticulture. Elektrisches Licht macht etwa 15% des weltweiten Stromverbrauchs aus. Mit den Leuchtdioden (LED) begann eine neue Ära. Sie verbrauchen wenig Strom, sind langlebig, vielseitig und enthalten keine giftigen Substanzen. LEDs sind die Zukunft für die Beleuchtungsaufgaben unserer Zeit.

Mit digitalen Lichtsteuerungssystemen und intelligenten Lichtlösungen entstehen smarte Technologien, die die Effizienz steigern, mehr Energie sparen und damit die CO2-Emissionen senken. Durch die Auswahl der am besten geeigneten Halbleiterkomponenten für das Design werden die Leistungsverluste verringert und Energieeinsparungen erhöht. Die Auswahl der richtigen Komponenten kann somit auch die Gesamtleistung steigern.

Wir bei Diotec Semiconductor konzentrieren uns auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte wie die Schottky-Dioden der 3. Generation. Durch die niedrige Vorwärtsspannung Vf und die geringen Leckströme eignen sie sich sehr gut für eine Vielzahl von Beleuchtungsanwendungen wie LED-Lampen, LED-Treiber, Lichtsteuerung und Fahrzeugbeleuchtung.

Unser aktuelles -3G Schottky-Portfolio umfasst Gleichrichterdioden mit (sehr) geringer Flussspannung, Sperrspannungen von 20 V bis 45 V und Durchlassströmen von 0,5 A bis 30 A. Ein neuer Flyer zeigt spezielle Schottky-Dioden für die Anwendung in Konsumgütern. Wenn Sie lieber eine gedruckte Ausgabe lesen möchten, können Sie diese hier bestellen.

Hauptmerkmale der -3G SchottkyTechnologie:

- Sehr niedrige Durchlassspannung
- Niedriger Sperrstrom
- Niedrige Verlustleistung
- Hohe ESD-Robustheit
- Energieeinsparungen
- Erhältlich in AEC-Q101-Ausführung

-3G-Schottky-Gleichrichter sind auch für Industrie-, Energie-, Mobility- und Konsumgüteranwendungen verfügbar. Hier auf unserer Website können Sie unsere Flyer dazu herunterladen.

Unsere Teile entsprechen der neuenREACH-Kandidatenliste

Wie jedes Halbjahr hat die ECHA am 16. Juli 2019 die neue Kandidatenliste veröffentlicht, die nun insgesamt 201 besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) enthält. Keine der neuen SVHCs ist in unseren Produkten enthalten. Deklarationspflichtige Stoffe, wie das in der hochschmelzenden Lotlegierung verwendete und von der RoHS-Richtlinievollständig ausgenommene Blei, finden Sie in den Materialdatenblättern(MDB) auf unserer Website.

Laden Sie hier unser offizielles REACH-Zertifikat herunter.

Und prüfen Sie als Beispiel den Bleigehalt der SBT1045-3G - klicken Sie auf MDS!

 

 

 

SK34SMA L217: Der perfekte Ausgangsgleichrichter für kabelloses Laden akkubetriebener Geräte

Diotec bringt eine neue energieeffiziente -3G-Schottky-Diode auf den Markt, die nicht nur einen (sehr) geringen Durchlassspannungsabfall und damit geringere Druchlassverluste bietet, sondern auch geringere Leckströme, die wiederum längere Standby-Zeiten ermöglichen.

Die neue SK34SMAL217 15MQ040N ist eine SMD-Schottkydiode, bei der Vf und Ir perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt wurden. Die etwas sperrige Artikelnummer kann wie folgt erklärt werden:

Die Herausforderung in diesem Fall bestand darin, einen Ausgangsgleichrichter zum drahtlosen Laden eines akkubetriebenen Gerätes zu entwickeln. Im Standby-Modus muss der Leckstrom Ir sehr gering sein, um ein zu schnelles Entladen des Akkus zu vermeiden. Im Lademodus muss die Durchlassspannung Vf reduziert werden, um einen hohen Wirkungsgrad und schnelle Ladezeiten zu erzielen.

Hier die typischen Parameter, die für den Ausgangsgleichrichter des drahtlosen Ladesystems benötigt werden:

Vf typ 0,35 V bei 2 A / 125 ° C
Ir typ 8 uA bei 4 V / 50ºC

Basierend auf unserem Flaggschiff in SMA, dem 3A/40V SK34SMA-3G, haben wir die Sonderversion L217 entwickelt. Unser Kunde ist ein führender Hersteller von akkubetriebenen Pflegeprodukten. Er bestätigte, dass dieses kundenspezifische Bauteil die Parameter des Industriestandards 15MQ040N eindrucksvoll übertrifft.

Neue Serie über Schottky-Gleichrichter der 3. Generation Teil 4/5: Produkte für die Anwendung in Konsumgütern

Die -3G-Schottky-Technologie von Diotec ermöglicht eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen. Im Industrievergleich bietet Sie die besten Leistungsmerkmale von Schottky-Gleichrichtern. Besonders herausragend bei den -3G Schottky Dioden für die Anwendung in Konsumgütern ist die reduzierte Vorwärtsspannung Vf und der niedrige Rückwärtsleckstrom Ir.

In den letzten Jahren hat die Nutzung von elektronischen Geräten im Haushalt stark zugenommen, wodurch der Energieverbrauch stark angestiegen ist. Diese Elektrogeräte verbrauchen nicht nur Energie, wenn sie aktiv sind, sondern auch, wenn sie sich im Standby-Modus befinden.

Heute entwickelt die Industrie vorrangig energiesparende Produkte. Das hilft der Umwelt und senkt die Kosten. Für die Herstellung energieeffizienter Produkte sind die Komponenten der Halbleitertechnologie entscheidend.

Seit vielen Jahren entwickeln wir bei Diotec neue technologische Lösungen. Wir haben bereits zahlreiche energieeffiziente Komponenten ausgeliefert, durch die das Endprodukt Energie einspart und gleichzeitig eine hohe Zuverlässigkeit bietet.

Unser aktuelles -3G Schottky-Portfolio umfasst Gleichrichterdioden mit (sehr) geringem Durchlassspannungsabfall, Sperrspannungen von 20 V bis 45 V und Durchlassströmen von 0,5 A bis 30 A. Ein neuer Flyer zeigt spezielle Schottky-Dioden für die Anwendung in Konsumgütern. Wenn Sie lieber eine gedruckte Ausgabe lesen möchten, können Sie diese hier bestellen.

Hauptmerkmale der -3G SchottkyTechnologie:

- Sehr niedrige Durchlassspannung
- Niedriger Rückstrom
- Hohe Leistungsfähigkeit
- Hohe ESD-Robustheit
- Energieeinsparungen
- Erhältlich mit AEC-Q101-Einstufung

In unserem August-Newsletter stellen wir -3G-Schottky-Gleichrichter für Beleuchtungsanwendungen vor.

ESD-Schutz: NUP2105L und ESD3BxxWS hält bis zu 30kV stand

Unsere neue NUP2105L entspricht dem Industriestandard im SOT-23-Gehäuse und besteht aus zwei bidirektionalen Dioden mit 24V-Sperrspannung. Sie halten bis zu 30 kV gemäß JESD-A114D (HBM) und zeichnen sich durch eine sehr niedrige Sperrschichtkapazität von nur 30pF aus. Damit sind sie ideal für den Ein-/Ausgangsschutz sowie für CAN-Bussysteme geeignet.

Die Bezeichung ESD3BxxWS umfasst eine ganze Reihe bidirektionaler ESD-Schutzdioden im kleinen SOD-323-Gehäuse. Ihre Sperrspannung umfasst den Bereich 5,0 V bis 24 V bei einer Spitzenimpulsleistung von 350 W. Die ESD-Festigkeit beträgt 30kV gemäß IEC 61000-4-2 (Luftentladung). Anwendung ist der Schutz von Datenleitungen und -schnittstellen.

 

 

Neue Serie über Schottky-Gleichrichter der 3. Generation: Teil 3/5 - Produkte für Energie-Anwendungen

Die -3G-Schottky-Technologie von Diotec ermöglicht eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen. Sie bietet die im Industrievergleich besten Leistungsmerkmale von Schottky-Gleichrichtern. Mit den -3G Schottky Dioden für Energieanwendungen sparen Sie Energie und damit auch Kosten ein.

Die neue Axial-Diode SBX3040-3G zeigt eindrucksvoll, was das bedeutet. Sie zeichnet sich durch eine sehr niedrige Durchlass-Spannung und einen geringen Sperrstrom aus und ist somit perfekt geeignet für die Anwendung als Solar-Bypass-Diode, aber auch für Verpolschutz-Anwendungen.

Hier einige typische, anwendungsorientierte Parameter, die eindrucksvoll ihre Leistung zeigen:

Vf <0,39 V bei 15 A / 75°C
Ir <220 uA bei 12 V / 75ºC

Wichtig für Solar-Bypass-Dioden ist der sogenannte Thermal-Runaway-Test. Die -3G Schottky-Technologie bietet niedrige Leckströme, die genau dieses Problem lösen. Die SBX3040-3G kann für Solar-Anschlussdosen mit bis zu 15 A ohne Gefahr des "thermischen Weglaufens" verwendet werden.
Durch ihren sehr geringen Spannungsabfall in Durchlassrichtung ist die SBX3040-3G außerdem ideal für den Verpolungsschutz in batteriebetriebenen Systemen oder in Kraftfahrzeuganwendungen geeignet. Leistungsverluste können reduziert und somit Energie gespart werden.

Unser aktuelles -3G Schottky-Portfolio umfasst Gleichrichterdioden mit (sehr) geringem Durchlassspannungsabfall, Rückspannungen von 20 V bis 45 V und Durchlassströmen von 0,5 A bis 30 A. Ein neuer Flyer zeigt spezielle Schottky-Dioden für Energieanwendungen.

Hauptmerkmale der -3G SchottkyTechnologie:

- Sehr niedrige Durchlassspannung
- Niedriger Rückstrom
- Hohe Verlustleistung
- Hohe ESD-Robustheit
- Energieeinsparungen
- Erhältlich mit AEC-Q101-Einstufung

In unserem Juli-Newsletter stellen wir -3G-Schottky-Gleichrichter für die Anwendung in Konsumgütern vor.

Kürzere Lieferzeiten für viele Produkte

Wir haben verschiedene Prozesse in unserer Produktion und in unserer Lieferkette verbessert. Dadurch können wir Ihnen heute kürzere Lieferzeiten für viele Produkte anbieten:

- S1M-AQ 1A/1000V in SMA / AEC-Q101 qualifiziert | Neue Lieferzeit: 6 Wochen

- SM4007 1A/1000V in Melf | Neue Lieferzeit: 4 Wochen

- SGL1-40 1A/40V Schottky in MiniMelf | Neue Lieferzeit: 2 Wochen

- S380 0.8A/800V Brücke in MiniDIL | Neue Lieferzeit: 4 Wochen

- Z1SMA24 1W/24V Zenerdiode in SMA | NewDelivery Time: 6 Wochen

- BC817K-16 Low Rth Transistor in SOT-23 | Neue Lieferzeit: 4 Wochen

Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu unseren kürzeren Lieferzeiten für andere Produkte benötigen, hilft Ihnen unser Verkaufsteam gerne weiter. Bestellungen können direkt an orderconfirmation@diotec.com richten.

Neue Serie über Schottky-Gleichrichter der 3. Generation: Teil 2/5 - Produkte für Mobilitäts-Anwendungen +++ Diotec auf der PCIM Europe 2019 +++ Erklärung bezüglich der California Proposition 65

Die -3G-Schottky-Technologie von Diotec ermöglicht eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen. Sie bietet die im Industrievergleich besten Leistungsmerkmale von Schottky-Gleichrichtern. Alle unsere 3G-Schottky-Dioden für Mobilitätsanwendungen sind mit der Einstufung AEC-Q101 erhältlich.

Unser neues Flaggschiff für Low Power Schottky im SMD-Gehäuse ist der Gleichrichter SK34SMA-3G. Er zeichnet sich durch eine sehr geringe Durchlassspannung und einen geringen Leckstrom aus und eignet sich daher hervorragend für alle Arten von Verpolungsschutz oder als Ausgangsgleichrichter in AC/DC- oder DC/DC-Wandlern.

Die folgenden typischen, anwendungsorientierten Parameter beweisen seine außergewöhnliche Leistungsfähigkeit:
Vf <0,32 V bei 1 A / 75 ° C
Ir <120 uA bei 10 V / 75 ° C
Cj ~ 90 pF bei 4 V

Elektronische Systeme für Mobilität und die Automobilindustrie umfassen viele verschiedene Anwendungen. Dazu gehören Antriebsstrang, Fahrwerkssteuerung, Karosserieelektronik, Außen- und Innenbeleuchtung oder Batteriemanagement von Elektrofahrzeugen. Eine der häufigsten Herausforderungen in elektronischen Mobilitätssystemen ist die Suche nach energieeffizienten, miniaturisierten Bauelementen, die durch innovative Technologie hergestellt werden und nach AEC-Q101 zertifiziert sind.

Die SK34SMA-3G-AQ ist derzeit unter der AEC-Q101-Qualifikation; wir erwarten die Fertigstellung innerhalb des 3. Quartals diesen Jahres.

Unser aktuelles -3G-Schottky-Portfolio umfasst Gleichrichterdioden mit (sehr) geringem Durchlassspannungsabfall, Sperrspannungen von 20 V bis 45 V und Durchlassströme von 0,5 A bis 30 A. Ein neuer Flyer zeigt Bauteile, die speziell für Mobilitätsanwendungen geeignet sind. Wenn Sie lieber eine gedruckte Ausgabe lesen möchten, können Sie diese hier bestellen.

Hauptmerkmale der -3G Schottky-Technologie:
- Sehr niedrige Durchlassspannung
- Niedriger Rückstrom
- Hohe Verlustleistung
- Hohe ESD-Robustheit
- Energieeinsparungen
- Erhältlich mit AEC-Q101-Einstufung

In unserem Mai-Newsletter stellen wir -3G-Schottky-Komponenten für Energieanwendungen vor.

------------------------------------------------------------------------

Die PCIM Europe findet vom 7. bis 9. Mai in Nürnberg statt. Diotec wird erneut an der international führenden Messe und Konferenz für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energien und Energiemanagement teilnehmen.

Der Schwerpunkt unseres diesjährigen Messeauftritts ist die Schottky-Technologie der 3. Generation. Sie können die großen 3G-Schottky-Logos nicht verfehlen. Besuchen Sie uns in Halle 9 an Stand 515, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten. Es könnte das ein oder andere Werbegeschenk für Sie bereit liegen. Natürlich sind Sie auch herzlich willkommen, wenn Sie bei uns nur eine Tasse Kaffee trinken möchten.

Für Abwechslung an unserem Stand sorgen mehrere Live-Demos. Die Demos sind in fünf Marktsegmente und Anwendungsgebiete unterteilt: Lighting, Consumer, Mobility, Energy und Industrial. In jedem Bereich steht ein Demo-Board, auf dem die Messebesucher selbst sehen und testen können, wie unsere Dioden und Gleichrichter funktionieren.

Wir laden Sie außerdem herzlich zu unserer Präsentation auf dem Ausstellerforum in Halle 7, Stand 507, am Mittwoch, den 8. Mai von 13.20 bis 13.40 Uhr ein. Thema der Präsentation ist: "Shifting the Industry Standard on Schottky Diodes towards a New Era: - 3G Technology reduces Power Losses by 20%".

Benötigen Sie noch eine kostenlose PCIM-Eintrittskarte? Kontaktieren Sie uns!

------------------------------------------------------------------------

Die California Proposition 65 ("The Safe Drinking Water and Toxic Enforcement Act of 1986 by the State of California (USA)") ist ein Gesetz des US-Bundesstaates Kalifornien mit dem Ziel Trinkwasserquellen vor toxischen Substanzen zu schützen, die zu Krebs und Geburtsfehlern führen können. Das Gesetz soll verhindern, dass man diesen Chemikalien ausgesetzt wird, indem Warnhinweise über solche Gefährdungen zum Beispiel in Verbraucherprodukten verlangt werden.

Die Produkte von Diotec sind nicht für den Verkauf an Endverbraucher bestimmt, daher unterliegen wir nicht der California Proposition 65. Als Unternehmen mit Sitz in Deutschland, das den strengsten europäischen Umweltgesetzen unterliegt, nehmen wir unsere Verantwortung in der Lieferkette sehr ernst. Wir informieren unsere Kunden daher mit unserer Erklärung über potenzielle Gefährdungen unserer Komponenten während oder nach ihrer Verwendung in ihren Geräten, die sie an Endverbraucher verkaufen. Sie können die vollständige Erklärung hier herunterladen.

Neue Serie über Schottky-Gleichrichter der 3. Generation: Teil 1/5 - Produkte für Industrie-Anwendungen +++ BCP53-16 neuer Leistungstransistor im neuen SOT-223 +++ Rückblick: Diotec auf der electronica China 2019

Die -3G Schottky-Technologie von Diotec ermöglicht eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen. Sie bietet die im Industrievergleich besten Leistungsmerkmale von Schottky-Gleichrichtern.

Beispiel PPS1545-3G: Vf < 0.50V @ 15A, Ir < 150µA @ 45V, Cj typ. 720pF @ 4V
Industriestandard in Trench-MOS: Vf < 0.58V @ 15A, Ir < 1500µA @ 45V, Cj typ. 2200pF @ 4V

Die Industrieelektronik umfasst vielfältige Anwendungen, die permanent um neue, intelligente und sicherere Technologien erweitert werden. Eine tägliche Herausforderung im Design solcher Elektroniksysteme ist die Suche nach energieeffizienten, miniaturisierten Bauelementen in Industriequalität und innovativer Technologie.

Das aktuelle -3G Schottky-Portfolio von Diotec umfasst ein breites Spektrum an Gleichrichtern mit sehr niedriger Fluss-Spannung, Sperrspannungen von 20V bis 45V und einer Strombelastbarkeit von 0,5A bis 30A. Ein neuer Flyer zeigt Bauteile speziell für den Bereich der Industrieelektronik. Falls Sie die gedruckte Version bevorzugen, kann diese hier bestellt werden.

Die Hauptmerkmale der -3G Schottky-Bauteile im Überblick:
- Sehr niedrige Durchlassspannung
- Niedriger Sperrstrom
- Hohe Leistungsfähigkeit
- HoheESD-Festigkeit
- Energieeinsparung
- Erhältlich in Leistungs-, SMD- und Axialbauformen

In unserer April-Ausgabe stellen wir Ihnen -3G Schottkys für Mobilitäts-Anwendungen vor.

------------------------------------------------------------------------

Der BCP53-16 ist das erste Mitglied einer neuen Familie von Leistungstransistoren im SOT-223 Gehäuse. Dieser PNP-Transistor kann mit bis zu 1.3W belastet werden, der dauernd mögliche Kollektorstrom beträgt -1A und die Kollektor-Emitterspannung bis zu -80V. Die Gleichstromverstärkung liegt zwischen 100 und 250.

Dieses Bauteil kann für allgemeine Schalt- und Verstärkungsaufgaben mit erhöhtem Leistungsbedarf eingesetzt werden, z. B. für Spannungs- und Stromregler. Die komplementäre NPN-Version BCP56-16 folgt demnächst.

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt des BCP53.

------------------------------------------------------------------------

Die electronica China 2019 fand vom 20. bis 22. März im New International Expo Centre in Shanghai statt. Auch Diotec nahm wieder an Asiens Leitmesse für die Elektronikindustrie teil.

An unserem Messestand konnten die Besucher eine Live-Demo erleben, bei der wir eine Stromversorgung für MicroController oder Sensoren mit nur zwei diskreten Bauteilen zeigten. Die Messebesucher konnten sich selbst von der zuverlässigen Funktion dieser Design-Idee überzeugen und verschiedene Ein- und Ausgangsspannungen einstellen.

Unter dem Motto "Planet e: Bringing the future to the world" konzentriert sich die electronica China 2019 auf sechs wichtige industrielle Trends in China: Future Automotive, Smart Factory, AI, IoT, World Debut und China Force.

Die nächste electronica China findet von 18. bis 20. März 2020 in Shanghai statt.