Auf dem neuesten Stand

Wir passen unsere Produkte ständig den Anforderungen des Markts an.

Newsletter

DI6206 Serie: Längere Betriebszeiten für batteriebetriebene Geräte

Flyer DI6206 LDO Voltage Regulator

Die DI6206 Serie von Diotec ist ein hochpräziser CMOS-basierter Spannungsregler mit geringem Spannungsabfall. Der Baustein ist mit Keramikkondensatoren mit niedrigem ESR-Wert kompatibel. Er liefert Ausgangsströme über 200 mA und feste Ausgangsspannungen von 1,5 V bis 3,6 V ab einer Eingangsspannung von 7,0 V.

Besondere Merkmale wie ein sehr niedriger Ruhestrom und ein kleiner Spannungsabfall ermöglichen den Einsatz in Low-Power-Anwendungen sowie längere Betriebszeiten batteriebetriebener Geräte. Die Bauteile enthalten zusätzlich eine Strombegrenzung und einen Kurzschlussschutz. Für weitere Informationen können Sie unseren neuen LDO-Flyer herunterladen.

Merkmale:

  • Sehr niedriger Ruhestrom: typ. 1µA
  • Niedriger Spannungsabfall: typ. 250 mV
  • Maximaler Ausgangsstrom: 200mA
  • Ausgangsspannung von 1,5V bis 3,6V
  • Genauigkeit der Ausgangsspannung: ±1% und ±2%
  • Betriebstemperaturbereich: -40°C bis +85°C
  • Kompatibel mit Keramikkondensatoren mit niedrigem ESR
  • Eingebaute Strombegrenzungsschaltung

Typische Anwendungen:

  • Batteriebetriebene elektronische Geräte
  • Mobiltelefone / Smartphones
  • Digitalkameras und Camcorder
  • Heim-Automatisierungssysteme
  • Spielkonsolen

Leistungsstarke Brückengleichrichter für die Printmontage

data sheet gbu10a

Unsere Einphasen-Brückengleichrichter der Serie GBU10A...GBU10M bieten wir im GBU-Gehäuse mit einem Rastermaß von 5,08 mm an. Sie können die Bauteile sowohl freistehend mit bis zu 7 A Ausgangsstrom betreiben als auch montiert auf Kühlkörper mit bis zu 10 A. Die Brückengleichrichter eignen sich ideal für die Bestückung auf Leiterplatten. Mit einer Gehäusebreite von 21,5 mm und einer Dicke von 3,4 mm können sie auch in engen Baugruppen mit begrenztem Platzangebot eingesetzt werden.

Eigenschaften:

  • Hohe Stoßstrombelastbarkeit: 200 A bei 50 Hz/10 ms Sinushalbwelle
  • Großer Sperrspannungsbereich: 50 V bis 1000 V
  • Niedrige Fluss-Spannung: < 1.0 V bei If = 10 A
  • Hohe Isolationsspannung Anschlüsse zum Gehäuse: 1500 Veff
  • Erhältlich in Tubes (Stangen) für automatische Bestückung: Suffix -T

Typische Anwendungen:

  • 50/60 Hz-Netz-Gleichrichtung
  • Stromversorgungen
  • Lüfter
  • USV
  • DC-Antriebe

Haben Sie unser Live Webinar mit IBS Electronics Group verpasst?

Video Webinar Diotec und IBS

Falls Sie unser Webinar am 7. Mai mit unserem Distributor IBS Electronics Group verpasst haben, könne Sie es hier noch einmal ansehen.

Dieses 45-minütige Webinar präsentiert innovative Halbleiterlösungen zur Maximierung der technischen Effizienz durch technische Produkteinführungen und die Präsentation erfolgreicher Fallstudien. Erfahren Sie mehr über die technischen Vorteile, das Fertigungs-Know-how und die Halbleiterinnovation von Diotec.

Themen:

  • Schottky-Technologie der 3. Generation (-3G)
  • Lineare Spannungsregler
  • Avalanche-Dioden
  • Highlights unserer Spannungsbegrenzer-(TVS-)Dioden
  • Melf & MiniMelf vs SMA Bauform
  • TPSMA6L - TVS in flachem SMA-Gehäuse
  • Leistungs-MOSFETs

Zu hohe Fluss-Spannung bei 60V Schottkys? Wir haben die Lösung!

Datenblatt SMS560-3G

Die SMS560-3G ist eine 5A/60V-Schottkydiode mit einer Fluss-Spannung, die bisher nur bei 40V-Typen möglich war: weniger als 0,55V bei 5A! Trotzdem hat die SMS560-3G im Gegensatz zu anderen "low Vf"-Schottky-Typen einen besonders niedrigen Sperrstrom von maximal 80µA bei 60V.

Diese beeindruckende Leistung wird mit der Diotec eigenen Chip-Technologie der 3. Generation realisiert. Sie ermöglicht im Vergleich zu früheren Generationen eine Reduzierung der Fluss-Spannung und damit der Leistungsverluste um fast 20%. Durch den Aufbau im MELF-Gehäuse mit sehr niedrigem thermischen Widerstand wird die Sperrschichtttemperatur weiter reduziert. Die SMS560-3G eignet sich ideal für den Verpolungsschutz, aber auch für die Gleichrichtung hoher Ausgangsleistungen.

Die 40V Variante SMS540-3G mit noch geringerem Vf vervollständigt die Produktfamilie.

Verbessern Sie den Wirkungsgrad Ihres Designs und sparen Sie gleichzeitig Platz auf der Leiterplatte

Datenblatt ER2ASMA

Mit der ER2DSMA, einer superschnellen und effizienten 2A/200V Gleichrichterdiode im SMA-Gehäuse können Entwickler gleich zwei ihrer typischen Herausforderungen meistern: Die Reduzierung des Platzbedarfs auf der Leiterplatte einerseits sowie die Erhöhung der Ausgangsleistung auf der anderen Seite.

Dieses Bauteil hat eine hohe Leistungsdichte und weist eine Vorwärtsspannung von weniger als 1V bei einer Sperrverzugszeit von weniger als 35 ns auf. Damit eignet es sich ideal für Schaltfrequenzen im 100 kHz-Bereich. Im Vergleich zu Alternativprodukten, die von anderen Herstellern im größeren SMB-Gehäuse angeboten werden, überzeugt die ER2DSMA mit vergleichbarer Leistung bei kleinerer Bauform.

Die ER2DSMA ist sowohl in Standard- als auch Automotive-Ausführung (Suffix -AQ) erhältlich und eignet sich ideal für hochfrequent getaktete Schaltnetzteile, DC/DC-Wandler, Freilaufdioden und LED-Treiber.

Besonderheiten:

  • Dauergrenzstrom 2A
  • Vorwärtsspannung < 1.0V
  • Sperrverzugszeit < 35ns
  • SMA-Gehäuse
  • Periodische Spitzensperrspannung 200V
  • Leckstrom 5µA
  • In AEC-Q101 Ausführung erhältlich

Empfindliches Design aber kaum Platz für den ESD-Schutz? Unsere winzigen "Lead-less" Gehäuse machen es möglich!

Applikationsschrift für ESD-Schutz

Unsere neue Applikationsschrift "ESD Protection Solutions" stellt eine Reihe so genannter "lead-less" Gehäusebauformen vor. Statt aus dem Gehäuse ragender Anschlüsse haben diese Bauteile Kontaktierungsflächen auf der Unterseite. Das spart wertvollen Platz auf der Leiterplatte.

Ein Beispiel aus vielen ist die DI5315-02F im kleinen SOT-883 bzw. DFN1006-3 Gehäuse. Es misst lediglich 1.0mm x 0.6mm und enthält zwei ESD-Schutzdioden mit gemeinsamem Masse-Anschluss. Diese schützen Hochgeschwindigkeits-Datenleitungen und Ein/Ausgänge wie zum Beispiel USB- und HDMI-Schnittstellen in der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik.

Neu: Schottky in MiniMelf bietet 2A Durchlass-Strom bei reduziertem Sperrstrom

Datenblatt SGL2-40-3G

Die SGL2-40-3G ist eine 2A/40V-Schottky im kleinen, aber leistungsstarken MiniMelf-Gehäuse. Die hier verwendete Schottky-Technologie der 3. Generation ermöglicht eine Durchlassspannung von weniger als 530mV bei 2A und einen Sperrstrom von weniger als 40µA bei 40V. Damit eignet sich dieses Bauteil ideal für Akku-Ladeschaltungen, wo hohe Fluss-Ströme für schnelles Laden und kleine Sperrströme für geringe Entladung gefordert sind.

Weitere Anwendungen sind die Ausgangsgleichrichtung in AC/DC- und DC/DC-Wandlern, der Verpolschutz sowie Freilaufdioden. Die Vorteile des MiniMelf-Gehäuses (DO-213AA) gegenüber Lead-Frame-Versionen erklären wir in diesem kurzen Video.

Neu: 3A-Gleichrichterbrücke im KBP-Gehäuse

Datenblatt KBP302G...KBP310G

Die Brückengleichrichter der Serie KBP302G...KBP310G bieten wir im kleinen Inline-Gehäuse KBP mit 4mm Rastermaß an. Die Bauelemente können sowohl freistehend für bis zu 1,8A Ausgangsstrom betrieben werden als auch auf einen Kühlkörper für bis zu 3A aufgesteckt werden.

Der Stoßstrom in Flussrichtung beträgt 65A bei 50Hz/10ms Sinus-Halbwelle, die Sperrspannung Vrrm umfasst 200V bis 1000V. Mit einer Gehäuselänge von 14,5mm und einer Dicke von 3,5mm eignet es sich auch für den Einsatz in engen Baugruppen, in denen nur wenig Platz zur Verfügung steht.

Entdecken Sie unsere neuen 600W TVS im flachen SMA-Gehäuse

Datenblatt TPSMA6L

Heute stellen wir Ihnen unsere neue 600W Spannungsbegrenzer-Familie TPSMA6L im flachen SMA-Gehäuse mit einer typischen Höhe von nur 1,3mm vor. Sie bietet eine Spitzenverlustleistung von 600W bei einem 10/1000µs Puls. Sie sind erhältlich mit einer Sperrspannung von 5,0V bis 85V.

Die TPSMA6L ist eine kostengünstige Lösung mit vergleichbarer Impulsleistung wie die größere P6SMBJ-Reihe. Die flache SMA-Version ermöglicht eine Reduzierung der Grundfläche um etwa 33% im Vergleich zum SMB-Gehäuse und um 45% im Höhenprofil im Vergleich zu SMA- und SMB-Gehäuse.

Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile sind:

  • Hohe Leistungsdichte
  • Kleinere Abmessungen und ein Gehäuse mit niedriger Höhe für Platzersparnis
  • Pad-Layout kompatibel mit SMA-Gehäusen

Typische Anwendungen sind:

  • Überspannungsschutz
  • ESD-Schutz
  • Freilaufdioden

Neu: 2A/1000V-SMD-Brücke im schlanken SO-DIL-Gehäuse

Datenblatt B500S2A-SLIM

Mit dem B500S2A-SLIM vervollständigt Diotec seine Familie der 2A SMD-Brücken im schlanken SO-DIL-Gehäuse. Bisher waren diese Bauteile mit einer maximalen Sperrspannung Vrrm von 800V erhältlich. Mit der B500S2A-SLIM ist jetzt eine 1000V-Version verfügbar.

Sie bietet die beste Leistung ihrer Klasse mit einem Ausgangsstrom von bis zu 2,3A bei 25mm² Lötpadfläche und 25°C Umgebungstemperatur. Der Stoßstrom in Vorwärtsrichtung beträgt maximal 65A bei 50Hz/10ms Halbsinuswellen-Impuls.

Die Bauteile werden in einem flachen SO-DIL-Gehäuse mit nur 2,5mm Höhe geliefert. Dadurch können sie auf der Unterseite der Leiterplatte montiert werden, wo normalerweise nur wenig Platz zur Verfügung steht. Anwendung ist die Eingangsgleichrichtung für jede Art von Stromversorgung, insbesondere dort, wo ein höherer Ausgangsstrom erforderlich ist.