Auf dem neuesten Stand

Wir passen unsere Produkte ständig den Anforderungen des Markts an.

Newsletter

Einfache Designlösungen mit unseren Hochspannungsgleichrichtern

Flyer HV Diodes

Unsere Hochspannungsgleichrichter ermöglichen ein einfaches Design von Stromversorgungen bis zu mehreren Kilovolt. Diese Produktpalette umfasst Einzeldioden mit fester Nennspannung und Standard- bis ultraschneller Sperrerholzeit. Mit den Avalanche-Gleichrichtern stellen wir sehr flexible Lösungen zur Verfügung. Diese können in Reihe geschaltet werden, um einen beliebigen Spannungsbereich abzudecken.

Das sind die Eigenschaften und Vorteile:

  • Große Luft- und Kriechstrecken
  • Einfache Montage
  • Standard, schnelle und ultraschnelle Sperrerholzeit
  • Controlled Avalanche Gleichrichter
  • Erhältlich in den Gehäusen "Hockey Puck", Axial, Zylinder und SMD
  • In Reihe schaltbar zum Aufbau von Hochspannungskaskaden

Anwendungsbereiche sind:

  • Papier-, Film- und Folienbehandlung
  • Corona-Entladungsbehandlung
  • Plasmaerzeugung
  • Oberflächenbeschichtung
  • Laserstromversorgung
  • Röntgen-Generatoren
  • Elektrostatische Rauchgasreinigung
  • Mikrowellengeneratoren

Für weitere Informationen können Sie den neuen Flyer zu unseren HV Dioden herunterladen. Er beinhaltet die wichtigsten Informationen sowie alle verfügbaren Produkte mit ihren Parametern. Mehr Details finden Sie in den jeweiligen Datenblättern auf unserer Website www.diotec.com. Dafür tippen Sie einfach den Produktnamen in die Schnellsuche ein.

Neue Applikationsschrift für industrielle Beleuchtungsanwendungen

application note industrial lighting

Entdecken Sie unsere neueste Applikationsschrift für industrielle Beleuchtungsanwendungen. Unsere Produktpalette umfasst eine große Auswahl an diskreten Leistungsbauteilen auf Siliziumbasis wie Dioden und Brückengleichrichter. Darüber hinaus bieten wir ein neues Produktportfolio von MOSFETs und linearen Spannungsreglern an, die sich perfekt für ein breites Spektrum industrieller Beleuchtungsanwendungen eignen.

Licht ist ein wesentliches Element in unserer heutigen Welt. Es spielt eine entscheidende Rolle in unserem täglichen Leben. Angefangen mit der Innenbeleuchtung zu Hause mit niedriger Leistung bis hin zur Außenbeleuchtung mit mittlerer und hoher Leistung sowie Beleuchtungssystemen für Industrie und Gartenbau. Elektrisches Licht macht etwa 15% des weltweiten Stromverbrauchs aus.

Mit den Leuchtdioden (LED) begann eine neue Ära. Sie verbrauchen wenig Strom, sind langlebig, vielseitig und enthalten keine giftigen Substanzen. LEDs sind die Zukunft für die Beleuchtungsaufgaben unserer Zeit. Sie haben die traditionellen Lichtquellen wie Leuchtstofflampen, Halogenlampen, HID-Lampen und viele andere Beleuchtungsanwendungen mit hoher Dichte erfolgreich ersetzt.


Mit digitalen Lichtsteuerungssystemen und intelligenten Lichtlösungen entstehen smarte Technologien, die die Effizienz steigern, mehr Energie sparen und damit die CO2-Emissionen senken. Durch die Auswahl der am besten geeigneten Halbleiterkomponenten für das Design werden die Leistungsverluste verringert und Energieeinsparungen erhöht. Die Auswahl der richtigen Komponenten kann somit auch die Gesamtleistung steigern.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für industrielle Beleuchtungsanwendungen in unserer Applikationsschrift Industrial Lighting.

BCP53/BCP56-Reihe - Bipolare Leistungstransistoren im SOT-223 Gehäuse

Lernen Sie unsere neue BCP53/BCP56-Reihe kennen! Die BCP5-Reihe ist eine Familie von NPN und PNP Transistoren im leistungsfähigen SOT-223 Gehäuse. Sie bieten einen Kollektor-Strom von 1A, haben eine sehr niedrige Sättigungsspannung von 0,5V und erlauben eine Kollektor-Emitter-Spannung von 80V. Der BCP53 ist der komplementäre PNP Transistor zum NPN Typ BCP56 . Die Bauteile werden in drei Stromverstärkungsgruppen -6/-10/-16 angeboten. Anwendungen sind Leistungsverstärker und Treiberstufen.

Neue Applikationsschrift "Motorsteuerungen und Antriebe"

Unsere neue Applikationsschrift "Industrial Motor Control and Drives" ist online. Sie enthält ausgewählte Leistungshalbleiter für die komplette Frequenzumrichter-Schaltung, angefangen bei der Eingangsbrücke über den Bremssteller bis hin zum Ausgangsumrichter. Weiterhin finden Sie darin Bauelemente wie Bootstrap-Dioden und TVS Gateschutz- und "Active Clamping"-Dioden.

Zum ersten Mal präsentieren wir der Öffentlichkeit in dieser Applikationsschrift unsere neuen Produktreihen Leistungs-MOSFETs und Spannungsregler. Die Einführung dieser Bauteile ist für Ende des Jahres geplant. Neugierig? Laden Sie hier die Applikationsschrift herunter und sehen Sie selbst!

BYG23T: Diotec's 1300V Bootstrap Diode in Avalanche-Ausführung

Kennen Sie schon unsere Bootstrap-Diode BYG23T im SMA-Gehäuse? Sie eignet sich hervorragend für die Spannungsversorgung von "High-Side" Gate-Treibern mit schwebendem Potential. Die Herausforderung besteht hier darin, ein robustes Bauteil auszuwählen im Hinblick auf Spannungsspitzen beim Ausschalten der unten liegenden MOSFETs oder IGBTs, sowie auf die Stromstöße beim Wiederaufladen des Speicherkondensators. Ein Betrieb mit hoher Frequenz ist hierbei Stand der Technik.

Die BYG23T bietet eine Avalanche-Festigkeit von 5mJ bei einer Abbruchspannung von 1350V und einer Sperrverzugszeit von 75ns. Der wiederholbare Spitzenstrom beträgt 3A, der Dauergrenzstrom liegt bei 1A.
Am Markt erhältlich sind Halbbrücken-Treiber mit integrierter Bootstrap-Diode. Die Gesamtverluste solcher Treiber-ICs ergeben sich aus den Verlusten der Gate-Treiberschaltung plus denen der internen Bootstrap-Diode. Schwierigkeiten solcher Schaltungen zeigen sich insbesondere beim Betrieb mit hohen Frequenzen und an hohen Ladekapazitäten. Hier dominieren die Schaltverluste in der internen Bootstrap-Diode und können zu Fehlfunktionen des Treibers und damit des Frequenzumrichters führen.

Eine externe Bootstrap-Diode, parallelgeschaltet zur internen, kann das Problem der übermäßigen Verluste im Gatetreiber-IC deutlich reduzieren. Eine rein separate Lösung ist natürlich ebenso möglich.

Diotec auf der electronica India 2019

Diotec Semiconductor stellt wie alle Jahre auf der electronica India 2019 aus. Diese internationale Fachmesse ist Indiens führende Plattform für elektronische Bauteile, Systeme, Anwendungen und Lösungen. Sie findet statt vom 25. bis zum 27. September in Greater Noida in Delhi.

Der Schwerpunkt unseres Messeauftritts liegt auf der 3. Generation unserer Schottky-Bauteile. Diese -3G Technologie erlaubt eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen und bietet Schottky-Performance auf dem aktuellen Stand der Technik. Besuchen Sie uns in Halle 10 am Stand EF15 wenn Sie mehr über diese faszinierende Technologie und die damit verbundenen Möglichkeiten erfahren möchten.

In einer Live-Demo an unserem Stand zeigen wir Ihnen weiterhin, wie Sie mit nur zwei Bauteilen eine präzise Stromversorgung für Mikro-Controller oder Sensoren realisieren können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 10 am Stand EF15!

SBT1045-3G – Eine ausgezeichnete Wahl für die Ausgangsgleichrichtung in LED-Treibern

Wir freuen uns, Ihnen schon jetzt das neueste Mitglied unserer Schottky-Familie der 3. Generation vorstellen zu können, die SBT1045-3G . Das Bauteil wird im TO-220AC-Gehäuse geliefert und verfügt über eine Sperrspannung von 45 V bei einem Dauergrenzstrom von 10 A. Es bietet geringe Fluss- und Sperrverluste und ist somit ideal für Schaltungen mit hohen Wirkungsgrad geeignet.

Zu den typische Anwendungen zählen die Ausgangsgleichrichtung in DC/DC-Wandlern und Netzteilen, der Verpolschutz und Freilaufdioden. Die SBT1045-3G ist eine hervorragende Option für die Ausgangsgleichrichtung in LED-Treibern und Stromversorgungen.

Hier einige Haupt-Parameter, wie sie üblicherweise in der Anwendung als Ausgangsgleichrichter auftreten:

Vf typ. 390mV bei If = 10A und Tj = 125°C
Ir typ. 10mA bei Vr = 5V und Tj = 125°C

Erste Muster sind ab September erhältlich; Sie können bereits jetzt bei uns unter orderconfirmation@diotec.com bestellt werden.

Neue Serie über Schottky-Gleichrichter der 3. Generation Teil 5/5: Produkte für Lichtanwendungen

Die -3G-Schottky Technologie von Diotec ermöglicht eine hohe Leistungsdichte in kleinen Gehäusebauformen. Im Industrievergleich bietet Sie die besten Leistungsmerkmale von Schottky-Gleichrichtern. Besonders herausragend bei den -3G Schottky Dioden für Lichtanwendungen ist die reduzierte Flussspannung Vf und der niedrige Sperrstrom Ir.

Licht ist ein wesentliches Element in unserer heutigen Welt. Es spielt eine entscheidende Rolle in unserem täglichen Leben. Angefangen mit der Innenbeleuchtung zu Hause mit niedriger Leistung bis hin zur Außenbeleuchtung mit mittlerer und hoher Leistung sowie Beleuchtungssystemen für Industrie und Horticulture. Elektrisches Licht macht etwa 15% des weltweiten Stromverbrauchs aus. Mit den Leuchtdioden (LED) begann eine neue Ära. Sie verbrauchen wenig Strom, sind langlebig, vielseitig und enthalten keine giftigen Substanzen. LEDs sind die Zukunft für die Beleuchtungsaufgaben unserer Zeit.

Mit digitalen Lichtsteuerungssystemen und intelligenten Lichtlösungen entstehen smarte Technologien, die die Effizienz steigern, mehr Energie sparen und damit die CO2-Emissionen senken. Durch die Auswahl der am besten geeigneten Halbleiterkomponenten für das Design werden die Leistungsverluste verringert und Energieeinsparungen erhöht. Die Auswahl der richtigen Komponenten kann somit auch die Gesamtleistung steigern.

Wir bei Diotec Semiconductor konzentrieren uns auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte wie die Schottky-Dioden der 3. Generation. Durch die niedrige Vorwärtsspannung Vf und die geringen Leckströme eignen sie sich sehr gut für eine Vielzahl von Beleuchtungsanwendungen wie LED-Lampen, LED-Treiber, Lichtsteuerung und Fahrzeugbeleuchtung.

Unser aktuelles -3G Schottky-Portfolio umfasst Gleichrichterdioden mit (sehr) geringer Flussspannung, Sperrspannungen von 20 V bis 45 V und Durchlassströmen von 0,5 A bis 30 A. Ein neuer Flyer zeigt spezielle Schottky-Dioden für die Anwendung in Konsumgütern. Wenn Sie lieber eine gedruckte Ausgabe lesen möchten, können Sie diese hier bestellen.

Hauptmerkmale der -3G SchottkyTechnologie:

- Sehr niedrige Durchlassspannung
- Niedriger Sperrstrom
- Niedrige Verlustleistung
- Hohe ESD-Robustheit
- Energieeinsparungen
- Erhältlich in AEC-Q101-Ausführung

-3G-Schottky-Gleichrichter sind auch für Industrie-, Energie-, Mobility- und Konsumgüteranwendungen verfügbar. Hier auf unserer Website können Sie unsere Flyer dazu herunterladen.

Unsere Teile entsprechen der neuen REACH-Kandidatenliste

Wie jedes Halbjahr hat die ECHA am 16. Juli 2019 die neue Kandidatenliste veröffentlicht, die nun insgesamt 201 besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) enthält. Keine der neuen SVHCs ist in unseren Produkten enthalten. Deklarationspflichtige Stoffe, wie das in der hochschmelzenden Lotlegierung verwendete und von der RoHS-Richtlinievollständig ausgenommene Blei, finden Sie in den Materialdatenblättern(MDB) auf unserer Website.

Laden Sie hier unser offizielles REACH-Zertifikat herunter.

Und prüfen Sie als Beispiel den Bleigehalt der SBT1045-3G - klicken Sie auf MDS!

 

 

 

SK34SMA L217: Der perfekte Ausgangsgleichrichter für kabelloses Laden akkubetriebener Geräte

Diotec bringt eine neue energieeffiziente -3G-Schottky-Diode auf den Markt, die nicht nur einen (sehr) geringen Durchlassspannungsabfall und damit geringere Druchlassverluste bietet, sondern auch geringere Leckströme, die wiederum längere Standby-Zeiten ermöglichen.

Die neue SK34SMAL217 15MQ040N ist eine SMD-Schottkydiode, bei der Vf und Ir perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt wurden. Die etwas sperrige Artikelnummer kann wie folgt erklärt werden:

Die Herausforderung in diesem Fall bestand darin, einen Ausgangsgleichrichter zum drahtlosen Laden eines akkubetriebenen Gerätes zu entwickeln. Im Standby-Modus muss der Leckstrom Ir sehr gering sein, um ein zu schnelles Entladen des Akkus zu vermeiden. Im Lademodus muss die Durchlassspannung Vf reduziert werden, um einen hohen Wirkungsgrad und schnelle Ladezeiten zu erzielen.

Hier die typischen Parameter, die für den Ausgangsgleichrichter des drahtlosen Ladesystems benötigt werden:

Vf typ 0,35 V bei 2 A / 125 ° C
Ir typ 8 uA bei 4 V / 50ºC

Basierend auf unserem Flaggschiff in SMA, dem 3A/40V SK34SMA-3G, haben wir die Sonderversion L217 entwickelt. Unser Kunde ist ein führender Hersteller von akkubetriebenen Pflegeprodukten. Er bestätigte, dass dieses kundenspezifische Bauteil die Parameter des Industriestandards 15MQ040N eindrucksvoll übertrifft.