Auf dem neuesten Stand

Wir passen unsere Produkte ständig den Anforderungen des Markts an.

Überblick: Aktuelles von Diotec

DBI25 Drehstrombrücken bleiben "cool" unter Belastung und erfüllen Surge-Anforderungen gemäß EN61000-4-5

Freilauf-Dioden für Schalter induktiver Lasten wie Elektromotoren und Relais

PCN028: Änderung der Bauhöhe BxxS2A

Änderung der Bauhöhe Bxxs2A in die SLIM-Version mit 2.5mm.

Sonderverkauf ausgewählter Artikel unseres Lagerüberbestandes

Wir schaffen Platz in unserem Lager und bieten Ihnen deshalb ausgewählte Artikel unseres aktuellen Lagerüberbestandes zu Sonderkonditionen an. Die Bauteile sind zu attraktiven Sonderpreisen verfügbar, vielleicht ist ja genau das Richtige für Ihren Bedarf dabei? Hier eine Auflistung der verfügbaren Bauteile.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für einzelne Verpackungseinheiten bis hin zum Gesamtpaket - kontaktieren Sie unseren Vertrieb.

DBI25-18A: Neue Generation von Drehstrombrücken meistert Design-Herausforderung

Industrienetze haben weltweit 600Veff und mehr. Zum Schutz gegen transiente Eingangsüberspannungen werden daher Varistoren mit 625Veff verwendet. Solche Varistoren weisen eine Klemmspannung von typisch 1650V auf, wodurch industrie-übliche Drehstrombrücken mit 1600V am oder sogar über dem Limit betrieben werden. Diese Herausforderung kann mit unserer neuen Generation von Drehstrombrücken gemeistert werden: die DBI25-18A bietet mit 1800V Vrrm eine zusätzliche Sicherheitsreserve.

Die Bauteile werden zum ersten Mal auf der electronica China und der PCIM vorgestellt. Muster können schon jetzt bestellt werden, die Auslieferung erfolgt dann ab Mai.

PCN027: Abkündigung PST1600x, PCT1600x

200W TVS und 1A Fast Recovery in SOD-123FL, 150V Schottky in SMA/B/C

Die zweite Auflage unseres Selection Guide 24 enthält einige neue Produkte, die wir erstmals im neuen Datenblatt-Layout vorstellen. Darunter ist die TVS-Diodenreihe SMF5.0...220CA mit 200W Impulsleistung im nur 1.3mm flachen SOD-123FL Gehäuse. Im gleichen Gehäuse sind die schnellen Gleichrichter FRL1A...M mit 1A und 50...1000V, womit diese Gehäusefamilie nun komplett ist. Die 150V Schottky-Dioden ergänzen die bestehenden Reihen SK32SMA...315SMA (3A in SMA), SK52...SK515 (5A in SMB) und SK82...SK815 (8A in SMC).

Flimmerfreies LED-Ansteuern / Design von Eingangsgleichrichtern

Auf der PCIM in Nürnberg haben wir unseren Besuchern gezeigt, wie mit nur drei Komponenten ein LED-Array ohne Flimmern direkt am 230V-Netz betrieben werden kann - siehe auch unsere Applikationsschrift. Die Zuhörer unserer Präsentation auf dem PCIM-Forum lernten mehr zum Thema "Stand der Technik bei Eingangsgleichrichtern".

Kostengünstiges Betreiben von Standard-LEDs an 10VDC bis 230VAC mit Strombegrenzer-Dioden - ohne Flicker!

PCN026: Änderung Parameter Rundbrücken